Gegen die Wand

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Dauer: 10 bis 20
  • Tempo: lebhaft
  • Spielcharakter: eher ernst

Kleingruppenspiel zum Thema Konflikte


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in mehrere Kleingruppen mit drei Spielern ein. Jede Kleingruppe erhält eine Decke bzw. ein großes Handtuch. Zwei Mitspieler halten die Decke bzw. das Handtuch wie eine Leinwand; der dritte Spieler steht davor. Er soll sich vorstellen, die Decke sei ein Problem, gegen das er ankämpfen muss. Auf Kommando des Spielleiters tritt, boxt und trommelt er gegen die Decke; die beiden anderen Spieler müssen versuchen, die Decke festzuhalten. Nach kurzer Zeit werden die Rollen getauscht, so dass jeder Spieler einer Gruppe gegen sein Problem ankämpfen kann. Anschließend wird darüber gesprochen.