Gemeinschafts-Denkmal

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Tempo: ruhig
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Spielcharakter: eher ernst
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Gruppenspiel zum Thema Kunst und Kommunikation


Basteln & Konstruieren

Spielbeschreibung

Vorab stellt der Spielleiter verschiedene Gegenstände zusammen, aus denen eine Skulptur, d.h. ein Denkmal erstellt werden kann, z.B. leere Dosen, Schachteln, Bücher, Kisten, Tücher, Naturgegenstände usw. Es müssen mindestens so viele Gegenstände vorhanden sein, wie die Gruppe Spieler hat. Die Gruppe sitzt im Halbkreis; vor ihr sind die Utensilien aufgereiht. Einer nach dem anderen steht auf und legt ein Teil dazu oder ändert das Arrangement. Während des Spiels darf nicht gesprochen werden.