Geräuschekette

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10

Kooperatives Wahrnehmungsspiel für größere Gruppen


Reaktionsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer sitzen im Kreis. Der Spielleiter beginnt, indem er ein Geräusch macht, z.B. klopft er mit der Faust einmal auf den Boden. Der Teilnehmer neben ihm macht dieses Geräusch nach und fügt eine weitere Bewegung mit einem Geräusch hinzu, z.B. mit der Zunge schnalzen. So geht das Spiel reihum. Wer ein Geräusch in der Geräuschekette vergisst oder die Geräusche durcheinander bringt, scheidet aus.