Geräuschemacher

  • Alter: 11 bis 14
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Dauer: 30 - 60
  • Tempo: lebhaft
  • Spielcharakter: konzentriert

Kreatives Gruppenspiel zum Thema Körpererfahrung


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter zeigt eine längere Szene in einem Film. Die Aufgabe der Gruppe ist es, mit dem Körper passende Geräusche zu erzeugen. Zuerst probiert jeder Teilnehmer aus, welche Geräusche mit dem Körper erzeugt werden können, z.B. Klatschen, Fingerschnippen, mit den Füßen stampfen, mit der Zunge schnalzen, summen, brummen usw. Dann wird in der Gruppe abgesprochen, welche Geräusche zu welcher Szene passen. Zum Schluss wird der Film-Abschnitt mit den Körpergeräuschen vertont.