Handauflegen für Blinde

  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: eher ernst
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Wahrnehmungsspiel für Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Gruppe verteilt sich im Raum und geht umher. Im Hintergrund spielt Musik. Nach einer Weile unterbricht der Spielleiter die Musik und nennt drei Namen. Die genannten Teilnehmer bleiben sofort stehen und schließen die Augen. Die übrigen Teilnehmer gehen auf sie zu und berühren sie mit ihren Händen, und zwar so, dass die Blinden die Berührung spüren können und als angenehm empfinden. Aufgabe der Blinden ist es, sich auf die Berührungen zu konzentrieren. Nach einer Weile setzt die Musik wieder ein. Die Teilnehmer gehen umher, bis der Spielleiter Namen anderer Teilnehmer nennt, die in der nächsten Runde als Blinde berührt werden sollen. Das Spiel wird so lange fortgesetzt, bis jeder Teilnehmer einmal in der Rolle des Blinden war.