Hindernisse umrunden

  • Alter: 11 bis 14
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Spannendes Kooperationsspiel


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in Paare ein. Die Partner stellen sich getrennt in zwei Bereiche des Spielfeldes auf. Zwischen den Partnern liegen Hindernisse, z.B. Stühle, Kissen, Schachteln usw. Eine Gruppe erhält Augenbinden. Aufgabe der Spieler ohne Augenbinde ist es, ihren Partner, der eine Augenbinde trägt, sicher über das Spielfeld zu dirigieren. Dabei darf der sehende Spieler seinem Partner nur die Richtung ansagen, in die er gehen muss, um Hindernissen auszuweichen und möglichst schnell ans Ziel zu kommen. Gewonnen hat das Paar, das als erstes wieder zusammen ist, ohne dass dabei Hindernisse verschoben oder kaputt getreten wurden. Nach der ersten Runde werden die Rollen getauscht und die Hindernisse neu platziert...