Kriechtunnel-Rennen mit Seitenwechsel

  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 5 - 10
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Interaktions- und Staffelspiel mit Kriechtunnel


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter unterteilt die Gruppe in zwei gleich große Mannschaften. Jede Mannschaft bildet zwei gleich große Untergruppen, die sich ein stückweit getrennt an den gegenüberliegenden Seiten des Raumes aufstellen. Jede Mannschaft erhält einen Kriechtunnel. Die Kriechtunnel werden in gleicher Höhe vor eine Gruppe jede Mannschaft gelegt. Auf Kommando des Spielleiters kriecht ein Spieler in den Tunnel, ein weiterer Spieler der Mannschaft steht neben ihm. Die Aufgabe des Spielers im Tunnel ist es, zu der gegenüberliegenden Gruppe seiner Mannschaft zu rollen; sein Begleiter hilft ihm dabei, damit er nicht vom Weg abkommt. Auf der anderen Seite angekommen, krabbelt er aus dem Tunnel und ein Spieler von der anderen Gruppe der Mannschaft kriecht in den Tunnel und kullert auf die andere Seite... Gewonnen hat die Gruppe, deren Spieler als erste komplett die Seiten gewechselt haben.