Langsam gehen

  • Tempo: ruhig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 3-6
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Konzentrations- und Bewegungsspiel im Rhythmus


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Gruppe stellt sich in einem großen Kreis zusammen; der Spielleiter ist ebenfalls im Kreis. Ziel des Spieles ist es, dass alle Teilnehmer über längere Zeit im gleichen Rhythmus langsam gehen. Um zu verhindern, dass nach einer Weile immer schneller gegangen wird, kann der Spielleiter mit langsamen Armbewegungen versuchen, das Tempo zu drosseln. Er kann z.B. seine Arme wie eine Flamme in die Luft strecken, mit den Armen Flugbewegungen vom Vögeln nachahmen usw. Zusätzlich kann ein weiterer Spielleiter mit einem Instrument, z.B. einer Trommel, den Rhythmus der Bewegung unterstützen.