Murmeln schießen

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Spielcharakter: konzentriert

Spannendes Geschicklichkeitsspiel mit Murmeln


Geschicklichkeitsspiel

Spielbeschreibung

Für das Spiel wird eine kreisförmige, flache Mulde im Sand ausgehoben; alternativ dazu kann ein Kreis auf das Pflaster oder den Asphalt gemalt werden. Anschließend werden kleine Murmeln in diesen Kreis gelegt. Jeder Spieler hat eine große, schwere Murmel, den „Ditscher“. Zwei bis drei Meter vom Kreis entfernt wird ein Strich gezeichnet, die „Grenze“. Bei dem Spiel versucht der erste Spieler, mit seiner großen Murmel von der Grenze aus eine oder mehrere Murmeln aus dem Kreis zu ditschen, d.h. rollen, nicht werfen! Gelingt es ihm, darf er die Murmeln nehmen und zu der Stelle gehen, wo sein Ditscher liegt. Von dort aus darf er noch einmal versuchen, Murmeln aus dem Kreis zu ditschen. Er bleibt so lange im Spiel, bis er einen Fehlversuch hat. Nun bleibt er dort stehen, wo sein Ditscher liegen geblieben ist. Dann ist der nächste Spieler, von der Grenze aus gesehen, an die Reihe.