Mutproben

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Tempo: ruhig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Spielcharakter: eher ernst

Diskussionsspiel zum Thema Mut


Spiel zum Meinungsaustausch

Spielbeschreibung

Vorab notiert der Spielleiter Mutproben auf mehrere Zettel, z.B. "alleine draußen im Garten in einem Zelt übernachten" oder "mit Freunden eine Ballonfahrt machen" oder "mit dem besten Freund und seinen Eltern drei Wochen lang verreisen" usw. Die Zettel werden zusammengefaltet und in einen Korb gelegt. Die Teilnehmer sitzen im Kreis. Der Korb wird reihum gereicht und jeder Teilnehmer nimmt sich einen Zettel. Der Reihe nach liest jeder seine Mutprobe vor und erklärt, ob er diese Mutprobe machen möchte oder ob nicht. Die Entscheidung sollte begründet werden.