Pantomime mit Geräuschen

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10

Partner-Pantomime mit Geräuschen


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in Paare ein. Die Partner entscheiden für sich, wer die Pantomime vorführt und wer die Geräusche dazu macht. Dann einigen sie sich auf eine Szene, die sie vorführen wollen. Der "Geräuschemacher" kann mit seiner Stimme oder mit Klatschen, Stampfen usw. Laute erzeugen; es können auch Musikinstrumente verwendet werden. Anschließend wird kurz über die Vorführung diskutiert und das nächste Paar ist an der Reihe oder es werden die Rollen getauscht.