Platztausch mit Hindernissen

  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Bewegungs- und Fangspiel für größere Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer sitzen im Kreis auf Stühlen. Der Spielleiter steht in der Mitte und trägt eine Augenbinde. Dann wird durchgezählt: Der Spielleiter bestimmt einen Teilnehmer, von dem aus gezählt wird. Jeder merkt sich seine Nummer. Für das Spiel nennt der Spielleiter zwei Zahlen, z.B. 5 und 9. Aufgabe der Teilnehmer mit den genannten Nummern ist es, die Plätze zu wechseln. Während sie aufstehen und durch den Kreis gehen, versucht der Spielleiter einen von ihnen abzufangen. Schafft er es, so ist derjenige, den er erwischt hat, der neue Spieler im Kreis.