Reihen-Drücken

  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Spannendes Gruppen-Geschicklichkeitskampfspiel


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer bilden zwei Reihen, stellen sich nebeneinander auf und hängen sich mit den Armen ein. Dann drehen sie einander den Rücken zu. Jetzt stehen die Reihen wie zwei Ketten Rücken an Rücken. Auf Kommando des Spielleiters versucht jede Reihe, die andere Reihe wegzudrücken. Dabei dürfen die Reihen nicht auseinanderbrechen. Anschließend wird diskutiert - wie fühlt es sich an als Starker neben einem Schwachen in der Reihe? Wie funktioniert die Absprache und die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern der Reihe?