Rhythmuskette

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Fantasievolles Bewegungsspiel zum Thema Rhythmus


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer stellen sich im Kreis zusammen. Der Spielleiter beginnt, indem er ein Geräusch in einem bestimmten Rhythmus wiederholt, also z.B. mit der Zunge schnalzt, mit dem Finger schnippt oder einfach "zick-zack" o.Ä. sagt. Dazu macht er im selben Rhythmus eine Bewegung, z.B. lässt er seinen rechten Arm hin- und herschwingen. Der nächste Teilnehmer übernimmt die Aktionen des Spielleiters und fügt eine weitere Bewegung hinzu, z.B. mit dem Kopf wackeln. Wer aus dem Rhythmus fällt oder die Bewegungen nicht richtig koordiniert, scheidet aus.