Sammeln und erzählen

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Dauer: 30 - 60
  • Alter: 7-10

Fantasievolles Natur-Erzählspiel


Erzählspiel

Spielbeschreibung

Der Gruppenleiter teilt die Gruppe in mehrere Kleingruppen von vier bis sechs Teilnehmern auf. Jede Kleingruppe geht nach draußen und sammelt Gegenstände aus der Natur, z.B. Blätter, Steine, Stöckchen, Moosstücke usw. Jeder Teilnehmer sammelt einen Gegenstand. Dann kommen alle wieder zusammen; jede Kleingruppe setzt sich in einem Kreis zusammen. Bevor es losgeht, gibt der Spielleiter ein Thema vor, z.B. Zwerge im Wald. Aufgabe jeder Kleingruppe ist es, spontan eine Geschichte zu erzählen. Der Spielleiter ruft einen Teilnehmer in der Kleingruppe auf, der mit der Geschichte beginnt und dabei den Gegenstand, den er gesammelt hat, in seinem Teil der Geschichte nennt. Dann macht der nächste im Kreis weiter... Sobald die erste Gruppe ihre Geschichte erzählt hat, ist die nächste Gruppe an der Reihe.