Schau nicht um, der Fuchs geht um

  • Spielcharakter: spannend
  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Dauer: 10 bis 20
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Spannender Spiele-Klassiker unter den Bewegungsspielen für draußen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer stellen sich im Kreis auf und sprechen folgenden Spruch: "Schau nicht um, der Fuchs geht um. Wer umschaut oder lacht, dem wird der Buckel blau gemacht.“ Ein Teilnehmer, der Fuchs, umkreist die Spieler. Er hat ein Tuch in der Hand, das er möglichst unbemerkt im Rücken eines Teilnehmers ablegt. Der Teilnehmer, hinter dem der Fuchs das Tuch abgelegt hat, muss aufstehen, das Tuch nehmen, und versuchen den Fuchs abzuschlagen, bevor dieser um den Kreis gelaufen ist und sich auf den freien Platz gesetzt hat. Wird der Fuchs abgeschlagen, muss er es noch einmal versuchen. Schafft es der Fuchs, oder merkt der Spieler nicht, dass das Tuch hinter ihm liegt, bis der Fuchs wieder hinter ihm steht, hat der Fuchs gewonnen und der Spieler ist in der nächsten Runde der Fuchs.