Schneckenrennen-Naturbeobachtung

  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Spannendes Spiel zur Naturbeobachtung


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Die Spieler suchen draußen Gehäuseschnecken. Jeder Spieler kennzeichnet seine Schnecke mit einer Markierung auf dem Schneckenhäuschen. Dann werden die Schnecken gleichzeitig auf eine längliche Platte aus möglichst glattem, durchsichtigem Kunststoff gesetzt. Gewonnen hat natürlich die Schnecke, die als erste das andere Ende der Platte erreicht hat. Hinterher werden die Schnecken wieder in die Natur entlassen.