Seifen-Ball

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Dauer: über 20
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Alter: 3-6
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Tempo: sehr lebhaft

Lustiges Geschicklichkeitsspiel mit Seife


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppe in zwei gleich große Untergruppen auf. Jede Untergruppe erhält einen Eimer mit lauwarmem Wasser sowie eine Seife. Die beiden Gruppen stellen sich im Kreis auf, ein Teilnehmer steht mit dem Eimer in der Mitte des Kreises. Er ist der Seifenmeister. Seine Aufgabe ist es, die Seife an seine Mitspieler weiter zu reichen; an ihn muss die Seife auch wieder zurückgegeben werden. Kommando nimmt Seifenmeister die Seife, taucht sie in das Wasser und reicht sie einem Spieler weiter. Der muss sie nun an den Seifenmeister zurückgeben. Fällt sie zu Boden, erhält die Gruppe einen Minuspunkt. Der Seifenmeister gibt die Seife an den nächsten Mitspieler im Kreis weiter. Auf diese Weise geht die Seife im Zickzack einmal im Kreis herum. Die Gruppe, die die Seife am schnellsten und mit den wenigsten Minuspunkten einmal im Kreis hat herumwandern lassen, ist Sieger.