Sommer-Eislauf

  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Tempo: ruhig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 3-6
  • Dauer: 10 bis 20
  • Spielcharakter: konzentriert
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Langsames Bewegungs- und Rollenspiel mit Musik


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab sehen sich die Teilnehmer mit dem Spielleiter einige Eislauf-Aufführungen im Fernsehen bzw. auf Video oder DVD an. Anschließend probiert jeder die typische Schlittschuhfahr-Bewegung und Figuren, z.B. den Flieger. Für das Spiel verteilen sich alle Teilnehmer im Raum. Der Spielleiter spielt langsame Musik. Dazu bewegen sich die Teilnehmer wie Eisläufer. Dabei kommt es vor allem auf langsame, fließende Bewegungen im Rhythmus der Musik an. Das Spiel kann drinnen und natürlich draußen, auf dem Rasen, ausgeführt werden.