Spinnennetz im Herbst von Tim (8)

  • Material: Malpapier , Schere , Wellpappe , Pinsel , Pricknadel und Prickfilz , Deckfarbkasten , Tonpapier , Smyrnanadel, stumpf , Bleistift , Wasserpott , Glassteine , Bast , Gluo Schulkleber
  • Format: 12x15 cm
Besonderheiten:
1. Zeichne ein Spinnennetz auf die Rückseite der Wellpappe.

2. Steche mit der Pricknadel Löcher in die Stellen, wo die Spinnfäden sich berühren oder überschneiden. Diese Löcher helfen dir später beim Einstechen der Nadel mit dem Bastfaden.

3. Nimm dir nun Nadel und Faden zur Hand und gestalte das Netz, indem du erst die langen sternförmigen Fäden und dann die kürzeren Querfäden nähst.

4. Schneide kleine Blätter aus selbstbemaltem Papier aus und klebe sie in das Netz.

5. Als Spinne dient ein dunkler Glasstein, den du auf Beine aus schwarzem Tonpapier klebst.

END Bildinfos