Stöckchen und Schnur

  • Tempo: ruhig
  • Alter: 3-6
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Körperwahrnehmungsspiel mit viel Bewegung


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer sitzen im Kreis. Ein Teilnehmer geht in die Mitte, er ist das Stöckchen. Aufgabe der übrigen Teilnehmer ist es, sich wie eine Schnur um das Stöckchen zu wickeln. Zu diesem Zweck halten sich alle - das Stöckchen ausgenommen - an den Händen und bilden so die Schnur. An der Spitze steht ein Anführer, der das Stöckchen umkreist. Dabei bildet sich eine Spirale, die sich um das Stöckchen wickelt. Sobald die Schnur aufgerolllt ist, geht der Anführer der Schnur in die entgegengesetzte Richtung um das Stöckchen und wickelt die Schur ab.