Tanz der Planeten

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: eher ernst

Rollenspiel zum Thema Astronomie


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab erklärt der Spielleiter, wie sich die Planeten im Weltraum bewegen: Die Erde dreht sich um sich selbst und kreist um die Sonne, der Mond dreht sich um die Erde usw. Dann werden die beschriebenen Abläufe von einzelnen Teilnehmern nachgespielt. Ein Teilnehmer steht in der Mitte des Raume und dreht sich langsam um die eigene Achse; er ist die Sonne. In einiger Entfernung zur Sonne steht ein weiterer Teilnehmer als Erde. Sie dreht sich ebenfalls um sich selbst und zugleich um die Sonne. Neben der Erde steht der Mond, der die Erde in ihrer Kreisbahn begleitet. Er dreht sich ebenfalls um die eigene Achse und um die Erde. Nach dem ersten Durchgang können weitere Teilnehmergruppen den Lauf der Gestirne nachspielen.