Theo, Theo



Theo, Theo,
ping, pong, pong.
Tipp, tipp, tapp,
tipp, tipp, tapp,
eins, zwei, drei.

So wird's gemacht:
Zwei Spieler stehen sich in ausreichendem Abstand gegenüber. Sie stehen so weit voneinander entfernt, dass sie sich in die Hände klatschen können.
Haltet euch an der rechten Hand. Mit der linken Hand versucht ihr, im Wechsel unter und über den Händen zu klatschen.
Bei "drei" löst ihr den Griff, haltet euch nun an der linken Hand und klatscht immer im Wechsel mit der rechten Hand unter und über der linken Hand.