Überraschungspaket

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: sehr aufwendig
  • Spielcharakter: spannend
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 10 bis 20
  • Tempo: lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

spannendes Abschlussspiel für Gruppen


Abschlussspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter nimmt eine Schachtel und legt darin eine Belohnung für alle Teilnehmer, z.B. Tüten mit Gummibärchen, Gutscheine o.Ä. Dann packt er das Paket ein und notiert eine Aufgabe auf einem Zettel, z.B. vier große Städte mit dem Anfangsbuchstaben B nennen. Der Zettel wird auf das Papier aufgeklebt. Dann wird das Paket erneut eingepackt und mit einer weiteren Aufgabe und einer kleinen Belohnung, z.B. einem Riegel Kinderschokolade, versehen. Es werden insgesamt so viele Belohnungen und Aufgaben gestellt und verpackt, wie die Gruppe Teilnehmer hat. Für das Spiel wird das Paket hereingetragen. Obenauf liegt der Zettel mit der ersten Aufgabe. Wer sie löst, darf die erste Schicht des Papiers herunter nehmen und findet dort eine Belohnung und eine weitere Aufgabe, die der nächste Spieler dann löst. Der letzte Spieler löst dann die Aufgabe, die zu einer Belohnung für die ganze Gruppe führt.