Von Ecke zu Ecke

  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Bewegungs-, Diskussions- und Kennenlernspiel für größere Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab werden die 4 Ecken des Raums nummeriert. Um sicherzustellen, dass jeder die Zahl der Ecke weiß, kann der Spielleiter die Ecken mit der entsprechenden Anzahl an Würfelpunkten auf dem Boden markieren. Dann verteilen sich die Teilnehmer im Raum. Der Spielleiter nennt ein Thema, z.B. Sport. Jeder Ecke wird dabei eine Sportart zugewiesen, z.B. Fußball, Schwimmen, Tennis und weitere Sportarten. Dann nennt der Spielleiter das Stichwort "Lieblingssportart". Daraufhin gehen die Spieler in die jeweilige Ecke und unterhalten sich über ihre Lieblingssportart. Anschließend nennt der Spielleiter das als großes Stichwort Ferien. Eine Ecke steht für Ferien zu Hause, eine für Ferien bei den Großeltern, eine für Ferien mit der Familie, eine für andere Ferienformen. Wieder gehen die Teilnehmer in ihre entsprechenden Ecken...