Wanderung durch den Gespensterwald

  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 7-10
  • Schwierigkeitsgrad: schwierig
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Spannendes Orientierungsspiel und Spiel zum Umgang mit der Angst


Geschicklichkeitsspiel

Spielbeschreibung

Alle bis auf einen Spieler verteilen sich im Raum. Der Spieler, der vorne steht, muss versuchen, sich die Position der Spieler gut zu merken. Danach wird der Raum abgedunkelt und die Spieler, die im Raum stehen, verwandeln sich in Gespenster. Der einzelne Spieler muss nun versuchen, den "Gespensterwald" zu durchwandern. Doch das ist nicht leicht: Während seiner Wanderung muss er eine Augenbinde tragen. Dann geht er los... Berührt er ein Gespenst, dann stößt das Gespenst einen lauten Schrei aus. Doch davon darf sich der Wanderer nicht beirren lassen und so lange tapfer weiterwandern, bis er das andere Ende des Waldes erreicht hat.