Was ist in dem Sack?

  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 3-6
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Spannendes Tast- und Aufräumspiel für Kindergartenkinder.


Rate- und Quizspiel

Spielbeschreibung

Zu Beginn füllen die Teilnehmer alle kleinen Materialien, die sich im Raum befinden und aufgeräumt werden müssen, in einen Wäschesack bzw. in einen Kopfkissenbezug und verschließen ihn. Aufgabe der Teilnehmer ist es, die Dinge, die sich darin befinden, zu ertasten und richtig zu benennen. Hat ein Teilnehmer einen Gegenstand ertastet, richtig beschrieben und erkannt, wird er aus dem Sack genommen. Richtig erkannt? Dann wird er von dem Spieler aufgeräumt. Der Spieler, der die meisten Dinge identifizert und aufräumt, erhält eine Belohnung.