Wer ist sitzen geblieben?

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Tempo: ruhig
  • Alter: 7-10
  • Gruppe: 10 - 20 Spieler
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Spannendes Kreisspiel zur Förderung des Erinnerungsvermögens


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Alle Spieler setzen sich im Kreis zusammen. Ein Spieler geht in die Mitte und sieht sich im Kreis um. Er sollte sich möglichst gut einprägen, wo wer steht. Nach seinem Rundum-Blick setzt er eine Augenbinde auf. Dann bestimmt der Spielleiter einen Spieler, der an seiner Stelle sitzen bleiben muss; die übrigen Spieler tauschen möglichst lautlos die Plätze. Sobald jeder wieder ruhig steht, nimmt der Spieler in der Mitte die Augenbinde ab. Jetzt muss er sich umschauen und sagen, wer an seinem Platz geblieben ist.