Wo sind deine Hände?

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Tempo: ruhig
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 3-6
  • Vorbereitung: keine
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Bewegungs- und Orientierungsspiel für Paare


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Spieler verteilen sich paarweise im Raum. Jedes Paar erhält eine Augenbinde. Zu Beginn des Spiels stellen sich die Paare gegenüber; ein Spieler bindet sich die Augenbinde um. Die beiden Spieler strecken ihre Arme aus und berühren sich an ihren Händen. Auf Kommando des Spielleiters dreht sich der Spieler mit der Augenbinde einmal um die eigene Achse. Nach der Umdrehung streckt es wieder seine Arme aus und versucht die Arme seines Partners zu berühren. Dann werden die Rollen getauscht.