Würfel-Sieger

  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 3-6
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Einfaches, aber spannendes Würfelspiel


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Der Teilnehmer teilt die Gruppe in Kleingruppen auf. Die Kleingruppe bekommt einen Würfel, dazu erhält jeder Spieler einen Zettel und einen Stift. Vorab entscheidet sich jeder Spieler für eine Zahl von 1 bis 6. Diese Zahl wird oben auf dem Zettel notiert. Dann wird eine Rundenzahl festgelegt und reihum gewürfelt. Jedes Mal, wenn die Glückszahl gewürfelt wird, darf der bzw. die Betreffende einen Strich auf den Zettel machen. Wer nach der festgelegten Rundenzahl die meisten Striche hat, ist Sieger.