Zeitlupe und Zeitraffer

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Bewegungs-Wettbewerb zum Thema "schnell und langsam"


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer bilden Paare. Das Paar erhält eine bestimmte Aufgabe - jeder soll z.B. drei Legosteine aufeinander stapeln. Die je drei Legosteine liegen nebeneinander auf dem Tisch. Teilnehmer beginnen an der Startlinie. Doch Vorsicht: Hier kommt es nicht darauf an, wer der schnellste ist, sondern wer am längsten dafür braucht. Wichtig: Die Spieler dürfen nicht einfach stehenbleiben, sie müssen sich immer bewegen, und zwar so langsam wie möglich. Wer in einer Stellung verharrt, scheidet automatisch aus. Anschließend wird das Spiel wiederholt, diesmal zählt jedoch, wer der Schnellere ist.