Zu seiner Meinung stehen

  • Alter: 11 bis 14
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: eher ernst

Diskussionsspiel mit Bewegung


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab verteilt der Spielleiter an jeden Spieler Zettel und Stift. Aufgabe der Spieler ist es, sich zu einem beliebigen Thema eine Meinung zu notieren. Mögliche Themen sind: Freizeitverhalten, Schule, Erziehung, Politik usw. Für das Spiel stellen sich die Spieler im Kreis auf. Ein Spieler geht in die Mitte und trägt seine Meinung zu seinem Thema vor. Die übrigen Spieler nehmen nun im ursprünglichen Sinn des Wortes einen Standpunkt ein, d.h. sie gehen auf den Spieler zu, wenn sie ihm zustimmen oder gehen einige Schritte rückwärts, wenn sie seine Meinung ablehnen. Je nachdem, wie stark die Zustimmung bzw. Ablehnung ist, umso näher bzw. weiter gegen sie an den Spieler in der Mitte heran oder entfernen sich von ihm. Sobald jeder seine Position gefunden hat, kann einer nach dem anderen begründen, wieso er sich an diese Stelle bewegt hat. Anschließend geht der nächste Spieler im Kreis in die Mitte und trägt seine Meinung vor.