Wer bist du?

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Dauer: 30 - 60
  • Alter: 7-10
  • Tempo: lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Kennenlern-Spiel für kleinere Gruppen


Erzählspiel

Spielbeschreibung

Vorab verteilt der Spielleiter an jeden Teilnehmer mindestens zwei Zettel. Als erstes schreiben die Teilnehmer auf jeden Zettel eine Kennenlern-Frage schreiben. Z.B. "Wo warst du in den letzten Ferien?" oder "Wie viele Geschwister hast du?" Sobald jeder seine Fragen fertig gestellt hat, sammelt die Spielleiter die Fragenzettel in einem Korb. Anschließend schreibt jeder Teilnehmer seinen Namen auf einen weiteren Zettel. Diese Zettel kommen in einen zweiten Korb. Der Spielleiter bestimmt einen Teilnehmer, der das Spiel eröffnet. Er zieht einen Fragenzettel und liest ihn laut vor. Dann zieht er einen Zettel aus dem Namens-Korb. Der Teilnehmer, der dabei gezogen wurde, muss die Frage beantworten. Der Namenszettel wird in einen dritten Korb gelegt. Anschließend darf der Teilnehmer, der die Frage beantwortet hat, selbst eine Frage aus dem Fragen-Korb sowie einen Namenszettel ziehen, der Namenszettel kommt wieder in den dritten Korb... Sobald der erste Namenskorb leer ist, werden Namenszettel aus dem dritten Korb gezogen.