LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht
Igel von Giovanni (6)

Material: Pappe, Schablone , Bleistift , Schere , Pricknadel und Prickfilz , Klebestift , Transparentpapier , Wackelaugen
Format: 40x30 cm
Stichwörter: Igel, Laterne, St. Martin

Technik(en), die für diese Arbeit verwendet wurden:
Laterne (frei gestaltet) Beschreibung einblenden
Laterne (frei gestaltet) Beschreibung einblenden
Ideen und Anleitungen für frei gestaltete Laternen gibt es in der
Laternen-Werkstatt von Labbé.


Besonderheiten:
1. Zeichne mit Hilfe einer Schablone die Umrisse beider Igelhäften auf eine braune Pappe und schneide sie aus.

2. Zeichne kleine Dreiecke für die Stacheln auf die Igelkörper und pricke sie so aus, daß du sie hochklappen kannst.

3. Hinterklebe beide Körper mit hellem Transparentpapier.

4. Schneide einen 10 cm breiten Streifen aus der braunen Pappe, der so lang sein muß, daß er als umlaufendes Band zwischen beide Igelhälften paßt.

5. Knicke den Rand des Streifens an beiden Seiten ca 1cm um und schneide ihn regelmäßig in einem Abstand von ca 2 cm ein.

6. Klebe den so vorbereiteten Streifen zwischen beide Igelkörper und lasse oben eine Öffnung für das Lämpchen.



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Weitere Bilder aus dieser Serie




Weitere Serien zu


Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop