LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht

Bleistiftzeichnung

Beschreibung der Bildtechnik Bleistiftzeichnung (Graphische Techniken)


1. Zeichne mit Bleistift Linien, Muster oder Figuren auf das Papier. Du kannst dabei ein bisschen experimentieren....

2. Je nachdem, wie fest du den Stift auf das Papier drückst, entstehen dünne oder dicke Linien, helle oder dunkle Flächen. Wenn du dünne Linien zeichnest, kannst du dein Motiv genauer darstellen.

3. Bleistifte eignen sich auch gut für die Wisch- und die Frottagetechnik.

Tipp: Es gibt harte und weiche Bleistifte. Achte beim Zeichnen darauf, dass du nicht mit deiner Hand zu häufig über das Bild streichst und es dadurch verwischst. Damit deine malende Hand sauber bleibt, legst du am besten ein Blatt Papier darunter.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Bilder-Serien

Bilder-Serien zur Bildtechnik Bleistiftzeichnung

» Alle Serien anzeigen


Labbé empfiehlt:BlütenprachtDie bunte Blütenwelt: Blüten in verschiedenen Blütenformen zum Falten und Schneiden.
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Kikunst
Kikunst
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Spielotti
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil