1.
Erst kommt das rechte Bein herein,
dann kommt das rechte Bein heraus.
Dann kommt das rechte Bein herein,
und dann schütteln wir es aus.
Dann kommt der Boogie Woogie Woogie,
und dann drehen wir uns um,
und alle machen mit.

Refrain:
Boogie Woogie, Boogie Woogie,
Boogie Woogie, und alle machen mit.

2.
Erst kommt das linke Bein herein,
dann kommt das linke Bein heraus.
Dann kommt das linke Bein herein,
und dann schütteln wir es aus.
Dann kommt der Boogie Woogie Woogie,
und dann drehen wir uns um,
und alle machen mit.

3.
Erst kommt der rechte Arm herein ...

4.
Erst kommt der linke Arm herein ...

5.
Erst kommt der ganz Körper rein ...


So wird's gemacht:
Alle Kinder stellen sich im Kreis auf. Jedes Kind führt jetzt die Bewegungen des Liedtextes aus.

Bei "Boogie-Woogie" stemmt ihr die Hände in die Hüfte und macht mit ihr Kreisbewegungen. In der Wiederholung fasst ihr euch an den Händen und tanzt in die Kreismitte und wieder heraus. Dann beginnt alles wieder von vorne.