LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Namen zeichnen

Kreatives Zeichen- und Lesespiel


Lernspiel

Spielbeschreibung

Jeder Teilnehmer erhält mehrere Blatt Papier. Auf eines schreibt jeder seinen Namen. Dann wird überlegt, mit welchen Begriffen, die leicht zu zeichnen sind, die einzelnen Buchstaben veranschaulicht werden können. Hier ein Beispiel. Der Spieler heißt z.B. Beate. Für das B kann man ein Boot zeichnen, für das E ein Ei, für das A eine Ampel, für das T einen Tisch und für das zweite E entweder ein zweites Ei oder einen anderen Begriff, der mit E beginnt, z.B. einen Elefanten. Sobald jeder seinen Namen auf diese Weise gezeichnet hat, werden die Entwürfe aufgehängt und gelesen.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter.

Aktivitäten

konzentrieren, kreativ sein, lesen, schreiben, zeichnen

Spielart

Lernspiel, Mal- und Zeichenspiel

Gruppe: 2 - 5 Spieler
Dauer: 10 bis 20
Spielcharakter: konzentriert
Vorbereitung: gering
Alter: 7-10
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Drinnen spielen, Lernen, Malspiel, Schreibspiel, Selbstbewusstsein, Wörter, Zeichenspiel



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 20

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Spielotti
Spielotti
Zzzebra
Spielotti
Zzzebra
Kikunst