LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Leuchtende Gräser

Du brauchst: angerührten Kleister, 1 Einmachglas, 1 langen Streifen Drachen- oder Pergamentpapier, getrocknete Gräser.

Bestreiche das Einmachglas dick mit Kleister.

Verteile die getrockneten Gräser auf dem Pergamentpapier.

Lege das bekleisterte Glas auf den Anfang des Pergamentpapiers.

Wickele das Glas in das Pergamentpapier ein.

Drücke die Gräser kräftig an.

Lasse die Leuchte gut trocknen. Schneide die überstehenden Ränder ab. Die "Leuchtenden Gräser" leuchten mit einem Teelicht.

Statt der Gräser kannst du auch gepresste Blüten oder Zweige benutzen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop