LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

La Troya

Dieses Spiel stammt aus Mexiko. Mexiko liegt in Nordamerika, wurde aber - im Gegensatz zu den USA - nicht von Engländern, sondern von Spaniern entdeckt. Deswegen hat das Spiel auch einen spanischen Namen.

Zuerst zeichnest du ein Dreieck mit etwa 30 Zentimetern Seitenlänge auf den Boden und ziehst drei bis fünf Meter entfernt davon eine Wurflinie. Danach legt jeder Spieler drei bis fünf Murmeln als Einsatz in die Mitte des Dreiecks.

Nachdem die Reihenfolge bestimmt wurde, zielen die Spieler per Daumenschuss nacheinander je eine Murmel auf die Klicker im Dreieck. Alle Murmeln, die aus dem Dreieck herauskatapultiert werden, gehören dem Schützen. Seine Wurfkugel lässt er immer dort liegen, wo sie nach dem Wurf gelandet ist, um von dort das Spiel fortzusetzen, wenn er wieder an der Reihe ist. Bleibt seine Murmel jedoch innerhalb des Dreiecks liegen, hat er sie verloren: Sie dient den anderen als zusätzliches Ziel und der Spieler muss in der nächsten Runde mit einer neuen Murmel von der Wurflinie neu beginnen. Das Spiel geht solange weiter, bis das Dreieck leergeräumt ist.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop