LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Was? - Spiele und Aktionen

So verschieden wie die feiernden Kinder sind, so verschieden sollten auch die Spiele und Aktionen sein, die geplant werden. Das Spielangebot sollte sehr ausgewogen sein. Sportspiele, Denkspiele, Sinnesspiele und Fantasiespiele sollten sich abwechseln, denn z.B. möchten manche Kinder nicht bei jedem Spiel wieder an ihre Unsportlichkeit erinnert werden. Die Stärken aller sollten sich in den verschiedenen Angeboten unbedingt widerspiegeln.

Auch das kindliche Bedürfnis nach Abwechslung sollte berücksichtigt werden, es macht keinen Spaß, stundenlang immer das gleiche Spiel zu spielen. Bereiten Sie am besten mehr Spiele vor, als Sie werden spielen können, dann haben Sie die Möglichkeit, je nach Stimmungslage der Kinder etwas auszuwählen. Zwischendurch sollte man möglichst nach draußen gehen. Dort können sich alle austoben und kommen später ausgeglichener wieder ins Haus! Auch gemeinsames Singen, Erzählen, Ausruhen und Essen gehören zu einem gelungenen Kinderfest und oft ist es so, dass sich die Kinder z.B. an den Essensvorbereitungen auch gerne ein bisschen beteiligen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop