LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Trauben aus Rosinen machen

Wusstest du, dass aus Trauben Rosinen gemacht werden. Man muss die Trauben nur lange trocknen, dann werden sie zu Rosinen. Aber man kann auch aus Rosinen wieder Trauben machen. Lege 10 Rosinen in ein Glas Wasser und lasse sie über Nacht stehen.

Am nächsten Morgen sind die Rosinen, zauber-zauber-fidibus, wieder zu Trauben geworden. Na ja, fast! Großvater sagt, dass liegt an der Osmose - das heißt, das sich das Wasser durch die Zellwände in die Rosine drückt, weil in der trockenen Rosine weniger Wasser als Drumherum ist. Die Zellen füllen sich langsam mit Wasser und werden dadurch wieder dick und weich.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop