LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Bühne aus Stühlen

Dein Puppenspiel ist viel aufregender, wenn du als Spieler für das Publikum nicht zu sehen bist. Um wie ein Profi Puppentheater zu spielen, brauchst du eine Bühne, hinter der du dich verbergen kannst.

Aus zwei Stühlen, 4 Handtüchern - oder 2 Bettlaken - und einem Besenstiel ist eine Puppenbühne im Nu fertig! Stelle zwei gleich große Stühle einander gegenüber, so dass die Sitzflächen eine Ebene bilden. Hänge ein Handtuch über die beiden Stuhlrücken. Breite ein weiteres Handtuch über die Stuhlsitze. Lege den Besenstiel über die Stuhllehnen und breite das letzte Handtuch darüber aus.

Für die Aufführung setzt du dich hinter die Bühne. Hebe das Handtuch, das über dem Besenstiel liegt, ein wenig hoch. So kannst du mit den Handpuppen zwischen die Bühne und den Hintergrund schlüpfen.

Wenn du noch Zeit hast, kannst du aus farbigem Papier eine Kulissen ausschneiden und mit Klebeband vorsichtig an der Handtuch-Bühne befestigen. Hereinspaziert.... die Vorstellung beginnt!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Kikunst
Zzzebra
Mellvil
Mellvil