Bildmeditation mit Bewegung

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Tempo: ruhig
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Bildmeditation für Gruppen


Beobachtungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter projiziert mit einem Projektor ein Bild großflächig an eine Wand bzw. eine Leinwand. Der Raum ist abgedunkelt. Im Raum befinden sich mehrere Rollwagen zum Daraufsitzen. Die eine Hälfte der Gruppe setzt sich auf die Rollwagen, die übrigen stehen hinter den Wagen. Die Teilnehmer, die auf den Wagen sitzen, erhalten flach gedrückte Pappröhren zum Durchschauen. Dann spielt der Spielleiter leise Meditationsmusik. Teilnehmer auf den Wagen betrachten das Bild durch die Pappröhre und werden ganz langsam von ihren Partnern immer näher an das Bild herangeschoben. Sobald sie eine bestimmte Höhe erreicht haben, gibt der Spielleiter das Zeichen, die Teilnehmer auf den Rollen wieder langsam zum Ausgangspunkt zurückzuziehen. Nach einem Durchgang wechseln die Rollen. Der Spielleiter projiziert ein zweites Bild an die Wand...