Der Weg und das Ziel

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Dauer: 30 - 60
  • Alter: 7-10
  • Spielcharakter: konzentriert

Malspiel zu einer Erzählung


Mal- und Zeichenspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter stellt den Teilnehmern große Bögen Papier, Malkasten, Pinsel und Becher zur Verfügung. Dann erzählt er, wie jemand einen Weg zurücklegt, z.B. so: "Ich gehe auf einen Weg entlang, links und rechts sind hohe Hecken, der Weg ist ziemlich steil und gerade, es ist windig, Staub wird aufgewirbelt. Nach einer Weile habe ich den obersten Punkt der Kuppe erreicht und da sehe ich..." In dem Moment, in dem das Ziel genannt werden sollte, bricht der Spielleiter ab. Aufgabe der Teilnehmer ist es nun, ein Bild zu der Geschichte zu malen. Dabei geht es vor allem darum, dass der Fortgang der Geschichte - also das, was der Wanderer in diesem Augenblick sieht oder erlebt - im Bild dargestellt wird.