Fabrik stilllegen

  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Vorbereitung: gering
  • Alter: 3-6
  • Spielcharakter: lustig
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Bewegungs- und Pantomimespiel für Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Ein Teilnehmer verlässt den Raum; die übrigen stellen pantomimisch eine Fabrik dar, in der einzelne Maschinen bestimmte Bewegungen und Geräusche machen. Jede Maschine, d.h. jeder Teilnehmer, muss separat abgeschaltet werden. Der Spielleiter verteilt an jede "Maschine" eine Wäscheklammer, die der Teilnehmer an seinem Körper anbringen muss; sie ist der Ein- bzw. Ausschaltknopf. Dann fangen die Maschinen an zu laufen. Der Teilnehmer, der draußen gewartet hat, kommt herein und muss bei jeder einzelnen Maschine den Ausschalt-Knopf drücken. Nacheinander wird so die Fabrik stillgelegt.