Fuchs und Hase

  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Spielcharakter: lustig
  • Dauer: 5 - 10
  • Gruppe: über 20 Spieler
  • Tempo: sehr lebhaft
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Lustiges Fangspiel für Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Spieler bilden Paare und verteilen sich im Raum. Die Paare gehen mit den Armen eingehakt im Raum umher. Zwei Spieler sind einzeln unterwegs - sie sind Fuchs und Hase. Der Fuchs ist auf Hasenjagd. Wenn er den Hasen mit der Hand berührt, werden die Rollen getauscht und der Hase ist der Fuchs. Doch der Hase kann sich in Sicherheit bringen, indem er sich, wenn der Fuchs gefährlich nah kommt, bei einem Paar unterhakt. Doch dann muss der Partner des Paares bzw. des Dreiergespanns, der jetzt außen ist, sich lösen und als Hase vor dem Fuchs davonlaufen bzw. sich bei einem anderen Paar einhängen.