Grubenmurmeln

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Tempo: ruhig
  • Vorbereitung: gering
  • Spielcharakter: spannend
  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Dauer: 5 - 10

Spannendes Murmel-Wurfspiel


Geschicklichkeitsspiel

Spielbeschreibung

Vor dem Spiel graben alle Spieler Mulden im Abstand von etwa 20cm in den Sandboden. Anschließend markiert jeder Spieler seine Mulde mit einem Blatt oder er legt eine seiner Murmeln hinein. Dann wird vereinbart, mit wie vielen Murmeln jeder spielt. Bei dem Spiel versuchen alle Spieler nacheinander, ihre Murmeln in ihre Grube zu rollen oder zu werfen. Murmeln, die in einer fremden Mulde landen, gehören dem Besitzer der Mulde. Sobald jeder seine Murmeln geworfen hat, wird die Menge der Murmeln in den einzelnen Gruben gezählt. Gewonnen hat derjenige, der die meisten Murmeln in seiner Grube hat.