Gruppen bilden mit Krimskrams

  • Vorbereitung: etwas aufwendig
  • Tempo: ruhig
  • Spielcharakter: spannend
  • Alter: 3-6
  • Dauer: 5 - 10
  • Gruppe: über 20 Spieler
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Auslose-Spiel zur Bildung von Untergruppen


Aufteilung in Gruppen

Spielbeschreibung

Vorab sammelt der Spielleiter genau so viele einzelne kleine Gegenstände, wie die Untergruppen Mitglieder haben sollen. Geeignet hierfür sind z.B. Deckel von Gläsern, Legosteine, Murmeln, Radiergummi, Würfel, Muscheln, Federn, Nüsse u.v.m. Diese Gegenstände werden in einen Stoffbeutel gelegt. Für das Spiel setzen sich die Teilnehmer in einem Kreis zusammen. Der Stoffbeutel geht von einem zum anderen Spieler, wobei sich jeder einen Gegenstand nimmt. Die Spieler, die dieselben Gegenstände gezogen haben, bilden eine Gruppe.