Im Takt der großen Stadt

  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
  • Gruppe: 5 - 10 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: konzentriert

Fantasievolles Rollenspiel zum Thema Rhythmus


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab teilt der Spielleiter die Gruppe in mehrere Kleingruppen ein. Dann stellt er den Teilnehmern folgende Szenerie vor: Sie sollen sich vorstellen, sie befinden sich in einer großen Stadt. Was und wer bewegt sich schnell, was und wer ist langsam? Jede Gruppe entscheidet sich für eine Rolle, z.B. Spaziergänger, Radfahrer, Straßenkehrer, Autofahrer, die von Ampel zu Ampel flitzen usw. Anschließend gibt er den Gruppen Anweisungen, wie und in welchem Rhythmus sie sich bewegen sollen. Z.B. so: "Die Radfahrer treten langsam ihre Pedale." Dazu machen die Radfahrer mit den Armen im gleichen Rhythmus die Tretbewegung. "Die Autofahrer flitzen von Ampel zu Ampel." Dazu bewegt sich die Autofahrer-Gruppe drei Schritte vorwärts und bleibt dann abrupt stehen. Dann folgen wieder drei Schritte...