Mal stärker, mal schwächer

  • Gruppe: 2 - 5 Spieler
  • Alter: 7-10
  • Vorbereitung: keine
  • Tempo: lebhaft
  • Dauer: 5 - 10
  • Spielcharakter: eher ernst
  • Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Bewegungs- und Diskussionsspiel zum Thema Aggression und körperliche Gewalt


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Teilnehmer verteilen sich im Raum und bilden Paare. Die Partner stellen sich einander gegenüber und versuchen in verschiedenen Positionen, den Partner wegzuschieben. Es darf jedoch nur mit der Kraft des Körpers und der Hände gearbeitet werden. Bei dem Spiel erlebt jeder Partner beide Rollen, die des Stärkeren und des Schwächeren. - Die Partner heben die Hände in Schulterhöhe, die Handflächen sind geöffnet. - Die Teilnehmer heben die Hände und verschränken gegenseitig ihre Finger. - Die Partner stellen sich Rücken an Rücken und üben Druck aus, indem sie rückwärts gehen. Anschließend wird diskutiert.